Mail an die Gemeinderäte

Mail an die Gemeinderäte

Mail vom 7.7.19 an unsere Gemeinderäte:

Sehr geehrte Damen und Herren Gemeinderäte,

anbei ein paar Informationen zur Kindergartenbrücke.

Eine Behelfsbrücke hätte noch den großen Vorteil, daß der Zeitdruck aus der berechtigten Diskussion „Elektrifizierung – Kostenübernahme DB“ genommen wird.

Somit hätte die Gemeinde Spielraum für Planung und Gestaltung (Ideenwettbewerb).

Die bestehenden Umleitungen über Rosenheimer Brücke und Valleyer Weg werden von allen Betroffenen als Sicherheitsrisiko eingestuft. Gerade für Kinder, Ältere und Radler gelten diese als äußerst gefährlich.

Ab Anfang September sind wieder Erstklässler unterwegs, ein sicherer Schulweg sieht anders aus!!

Nach den von mir ermittelten aktuellen Maßen ließe sich die Elektrifizierung ohne eine Erhöhung der Anfahrtsrampen durchaus bewerkstelligen (DIN EN 50119). Aber das nur am Rande.

Mit besten Grüßen
Andreas Hau


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.